Düsseldorf - Das Zentrum von NRW

Als Hauptstadt des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen stellt Düsseldorf trotz einer Einwohnerzahl von nur knapp 600.000 ein sehr wichtiges Wirtschafts-, Kultur- und Verkehrszentrum in Deutschland dar.

Bekannt ist die Stadt vor allem für ihre vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, den großen internationalen Flughafen sowie die unzähligen Messen, welche hier veranstaltet werden. Im wirtschaftlichen Bereich ist Düsseldorf bekannt als Hauptsitz der deutschen Mode- und Werbeindustrie. Auch zahlreiche Kreditinstitute haben in der Stadt ihren Verwaltungssitz, so dass Düsseldorf inzwischen als wichtiger Banken- und Börsenstandort bezeichnet werden kann.

 

Ähnlich wie in Köln spielt auch in Düsseldorf der Karneval eine sehr große Rolle. Hier bildet der große Rosenmontagszug den Höhepunkt der fünften Jahreszeit. Ähnlich bekannt ist das große Düsseldorfer Schützenfest, welches alljährlich im Juli stattfindet. Dabei handelt es sich um die größte Kirmes am ganzen Rhein.

 

Düsseldorf ist die Stadt mit den meisten asiatischen Einwohnern in ganz Deutschland, dazu gehört beispielsweise auch die überregional bekannte japanische Gemeinde. Auch sonst genießt Düsseldorf den Ruf als sehr moderne und weltoffene Stadt, in der Menschen aus unzähligen Nationen friedlich miteinander leben können. Insgesamt vier Hochschulen befinden sich in Düsseldorf, hervorzuheben sind hier die bekannte Heinrich-Heine-Universität sowie die renommierte Kunstakademie. Auch sonst wird Kunst und Kultur in Düsseldorf sehr groß geschrieben. Die Stadt verfügt über eine lange Theatertradition, welche bis in das 16. Jahrhundert zurückgeht. Ob Theater, Kabarett, Oper, Varieté, Musical oder Comedy - Düsseldorf hat für jeden Geschmack zahlreiche Angebote zu bieten.

 

Weiterhin verfügt die Stadt über teils bedeutende Museen und Ausstellungen, wie zum Beispiel das bekannte Kunstmuseum und die Kunstakademie, an der einst unter anderem auch Joseph Beuys unterrichtete. Für Kunstkenner und Liebhaber ist Düsseldorf damit eine der wichtigsten Städte Deutschlands.

 

Überregional bekannt sind außerdem die zoologischen Gärten Düsseldorfs, insbesondere der Aquazoo. Er gilt als das meistbesuchte Museum Düsseldorfs und zählte jedes Jahr über 400.000 Besucher. Der Aquazoo ist eine Art Mischung aus Museum und Zoo. Hier gibt es eine Vielzahl von Wasserlebewesen zu bestaunen, außerdem werden interessante geologische Exponate ausgestellt.

Düsseldorf - eine Stadt mit Tradition, Flair und sehr viel Kultur!